Inhaltsübersicht:
01 Anbieter nach § 6 TDG/MDStV
02 Verantwortlicher Redakteur
03 Redaktionsanschrift
04 Gesetzliche Berufsbezeichnung des Diensteanbieters
05 Staat, in dem die Berufsbezeichnung verliehen worden ist
06 Kammer, der der Diensteanbieter angehört
07 Berufsrechtliche Regelungen
08 Unverbindlichkeit der Informationen
09 Unverbindlichkeit von Auskünften
10 Externe Links
11 Datenschutzhinweis
12 Urheberrechtshinweise
13 Kommunikation über E-Mail
14 Keine kostenpflichtige Abmahnung vor persönlicher Kontaktaufnahme!
15 Das sollten Sie wissen

 

Impressum ...

... die notwendigen Pflichtangaben, zum Begriff siehe den Artikel in der Wikipedia.

Vorwort
Das Gesetz über rechtliche Rahmenbedingungen für den Elektronischen Geschäftsverkehr (EGG), mit dem die Bundesregierung die E-Commerce-Richtlinie (2000/31/EG) vom 8. Juni 2000 umsetzt, begründet umfassende Informationspflichten, denen ich mit den nachstehenden Angaben nachkomme. Sollten Sie weitergehende Fragen hinsichtlich meiner Tätigkeit, Kanzlei oder zur Eigenschaft Berufsträger haben stehe ich Ihnen selbstverständlich jederzeit gerne zur Verfügung.

1 Anbieter nach § 6 TDG/MDStV (veraltet),
jetzt/aktuell §§ 1 ff. TMG (Telemediengesetz):

Rechtsanwalt Klaus-Günter Salewski


2 Verantwortlicher Redakteur:

Rechtsanwalt Klaus-Günter Salewski

Zum Beginn von Absatz 2 ...
Nach oben ...

3 Redaktionsanschrift:

Senftenberger Ring 76, 13435 Berlin
Telefon: +49 30 405 391 21
Fax: +49 30 405 391 20
E-Mail: rechtsanwalt@salewski.de

Zum Beginn von Absatz 3 ...
Nach oben ...

4 Gesetzliche Berufsbezeichnung des Diensteanbieters:

Herr RA Salewski führt die gesetzliche Berufsbezeichnung:
"Rechtsanwalt"

Zum Beginn von Absatz 4 ...
Nach oben ...

5 Staat, in dem die Berufsbezeichnung verliehen worden ist:

Deutschland

Zum Beginn von Absatz 5 ...
Nach oben ...

6 Kammer, der der Diensteanbieter angehört:

Rechtsanwalt Salewski ist Mitglied der
Rechtsanwaltskammer Berlin
als zuständiger Zulassungs- und Aufsichtsbehörde
und als Rechtsanwalt in Deutschland zugelassen.

Zum Beginn von Absatz 6 ...
Nach oben ...

7 Für Rechtsanwälte gelten folgende berufsrechtliche Regelungen:

Bundesrechtsanwaltsordnung
Bundesrechtsanwaltsgebührenordnung
Rechtsanwaltsvergütungsgesetz
Berufsordnung der Rechtsanwälte
Die Regelungen können bei der Bundesrechtsanwaltskammer unter
http://www.brak.de/seiten/06.php#tdg eingesehen werden.

Zum Beginn von Absatz 7 ...
Nach oben ...

8 Unverbindlichkeit der Informationen:

Die Inhalte dieser Website, insbesondere der Rechtsbeiträge, werden mit größtmöglicher Sorgfalt recherchiert. Gleichwohl übernimmt der Anbieter keine Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereit gestellten Informationen. Die Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors wider.

Zum Beginn von Absatz 8 ...
Nach oben ...

9 Unverbindlichkeit von Auskünften:

Mündliche oder schriftliche Auskünfte, die außerhalb eines Mandatsverhältnisses erteilt werden, sind unverbindlich. Die Informationen, die auf dieser Website bereitgestellt werden, sind allgemeiner Art und stellen keine Rechtsberatung dar.

Zum Beginn von Absatz 9 ...
Nach oben ...

10 Externe Links:

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Zum Beginn von Absatz 10 ...
Nach oben ...

11 Datenschutzhinweis:

Alle auf dieser Website genannten Personen widersprechen hiermit jeder kommerziellen Verwendung und Weitergabe ihrer Daten (vgl. § 28 BDSG).
All persons who are mentioned on this website strongly object any use of their addresses for commercial purposes (§ 28 of the German Federal Law on the Protection of Privacy).

Zum Beginn von Absatz 11 ...
Nach oben ...

12 Urheberrechtshinweise:

Alle auf dieser Website veröffentlichten Beiträge und Abbildungen sind urheberrechtlich geschützt. Jede vom Urheberrechtsgesetz nicht zugelassene Verwertung bedarf vorheriger schriftlicher Zustimmung der Anbieter. Dies gilt insbesondere für Vervielfältigung, Bearbeitung, Übersetzung, Einspeicherung, Verarbeitung bzw. Wiedergabe von Inhalten in Datenbanken oder anderen elektronischen Medien und Systemen. Fotokopien und Downloads von Web-Seiten dürfen nur für den persönlichen, privaten und nicht kommerziellen Gebrauch hergestellt werden.

Zum Beginn von Absatz 12 ...
Nach oben ...

13 Kommunikation über E-Mail:

Kommunikation via E-Mail kann Sicherheitslücken aufweisen. Beispielsweise ist es technisch möglich, dass E-Mails auf ihrem Weg an meine Kanzlei von anderen Internet-Nutzern eingesehen werden. Sollten ich also eine E-Mail von Ihnen erhalten, so gehe ich davon aus, dass ich zu einer Beantwortung per E-Mail berechtigt bin. Ansonsten müssen Sie ausdrücklich auf eine andere Art der Kommunikation verweisen. Ich bin auf Wunsch in der Lage, die Nachrichten mit gängigen Verschlüsselungsstandards (z. Bsp. PGP) zu verschlüsseln. Eine regelmäßige Kenntnisnahme von E-Mails wird nicht zugesichert und ist nicht gewährleistet. Eine Fristüberwachung oder Prüfung auf zu wahrende Fristen erfolgt nicht! Mandatsverhältnisse werden per E-Mail nicht begründet.

Zum Beginn von Absatz 13 ...
Nach oben ...

14 Keine kostenpflichtige Abmahnung vor persönlicher Kontaktaufnahme!

Berechtigte Rügen werden auch ohne anwaltliche Unterstützung sofort beachtet, Verstöße abgestellt. Die Bewertung, ob eine Verletzung von Rechten Dritter vorliegt, kann der Urheber dieser Seite selbst vornehmen. Die Hinzuziehung eines Anwaltes ist daher nicht in seinem Interesse. Eine Erstattung von Kosten wird abgelehnt.

Zum Beginn von Absatz 14 ...
Nach oben ...

15 Das sollten Sie wissen:

Auf der Website www.salewski.de, der Website anwalt-salewski.de und den anderen Webseiten von RA Salewski nehme ich - fast möchte ich anmerken: naturgemäß - den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und halte mich an die Regeln der Datenschutzgesetze. Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen einen Überblick darüber, welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben werden und in welchem Umfang diese Daten Dritten zugänglich gemacht werden.
Datenverarbeitung auf der Website www.salewski.de, der Website anwalt-salewski.de und den anderen Webseiten von RA Salewski:
In den unvermeidlichen Serverstatistiken werden automatisch solche Daten gespeichert, die Ihr Browser an uns übermittelt. Dies sind:

Diese Daten sind für uns in der Regel nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen, die Daten werden zudem nach einer statistischen Auswertung gelöscht.
Cookies:
Die Website www.salewski.de, die Website anwalt-salewski.de und die anderen Webseiten von RA Salewski verwenden derzeit keine Cookies. Diesbezügliche Sorgen sind also jedenfalls derzeit unbegründet.
Kommentare, Emails:
Selbstverständlich erfassen und speichern wir solche Informationen, die Sie eingeben oder uns in sonstiger Weise übermitteln. Das betrifft etwa Kommentare, Namen, Email-Adressen und ULRs, die Sie in die entsprechenden Felder eintragen. Diese Angaben geschehen freiwillig und werden in keiner Weise überprüft, die Verwendung von Pseudonymen etc. ist möglich. Wir weisen darauf hin, dass Name, angegebene Webseite und Kommentare für jeden Benutzer der Seite einzusehen sind.
Daten werden auch erfasst und gespeichert, wenn Sie Emails an uns senden.
Auskunftsrecht:
Wir würden Ihnen gern Auskunft über die bei uns gespeicherten persönlichen Daten geben. Wir wissen allerdings nicht mehr, als Sie auch. Dieses wenige Wissen teilen wir im Rahmen der gesetzlichen Auskunftsansprüche allerdings gern nochmals mit Ihnen.
Wenn Sie weitere Fragen zur Behandlung Ihrer Daten haben, dann senden Sie einfach eine Mail an unsere Adresse - die finden Sie hier im Impressum (s.o.).

Zum Beginn von Absatz 15 ...
Nach oben ...